Konfliktkompetenz für Führungskräfte

Betribsiwwergräifend Formatioun

U wie riicht sech d'Formatioun?

Führungskräfte und alle Interessierten, die beruflich Konflikte zu lösen haben.

Erreechten Niveau

Avancé

Dauer

2,00 Dag(Deeg)

Sprooch(e) vun der Déngschtleeschtung

DE LU

Nächst Sessioun

Virkenntnisser

Kurs "Klartext reden und dabei respektvoll im Umgang bleiben". Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation nach Rosenberg.

Ziler

Bewusstsein über die eigene Strategie, mit Konflikten umzugehen.

Konflikte im Vorfeld erkennen um die Eskalation vermeiden.

Lernen, einfach und respektvoll mit den Mitarbeitenden zu kommunizieren und Konfliktgespräche zu führen.

Inhalt

  • Konfliktarten und Konfliktstufen
  • Konflikte im Team-Entwicklungsprozess
  • Was steuert menschliches Verhalten?
  • Der Grund von Konflikten: Bedürfnisse
  • Unterschied von Bedürfnis und Strategie im Konflikt
  • Horizontale und vertikale Kommunikation
  • 4-Schritte-Modell nach Dr. Marshall Rosenberg konkret anwenden
  • Die 4 Konfliktkompetenzen von Führungskräften
  • Selbsterkenntnis: wie ticke ich - wie ticken die anderen?
  • Eigenes und fremdes Verhalten in Konfliktsituationen
  • Empathie im Alltag integrieren
  • Selbstregulation bei Ärger
  • Metakommunikation: Fähig sein, über den Konflikt zu reden und das Gespräch suchen
  • Das 4-Ohren-Modell nach Rosenberg
  • Angemessene Worte finden
  • Konkretes Üben von Gesprächen in Konflikt-Situationen

Pedagogesch Methoden

Theorie

Selbstreflexion

Gruppenübungen

Rollenspiele

Certificat, Diplom

Teilnahmebescheinigung