Gewalt im Kontext der Demenz

Unternehmensübergreifende Weiterbildung

An wen richtet sich die Weiterbildung?

Beschäftigte die in Pflegeberufen tätig sind.

Erreichtes Niveau

Fortgeschritten

Dauer

1,00 Tag(e)

Sprache(n) der Dienstleistung

LU

Nächster Termin

13.06.2024
Ort
Erpeldange

Preis

100,00€

Voraussetzungen

keine Vorkenntnisse erforderlich

Ziele

Gewalt ist in Pflegeberufen ein sehr sensibles Thema, das noch allzu verschwiegen wird um unangenehme Konsequenzen zu vermeiden.

Fakt ist jedoch, dass Gewalt immer wieder in vielen Formen und auf unterschiedlichen Ebenen auftritt.

Doch wie genau äußert sich Gewalt in der Betreuung und Pflege von Menschen mit Demenz?

Diese Fortbildung soll den Beschäftigten im Pflegeberuf ermöglichen Gewalt im Alltag zu erkennen, die Augen nicht davor
zu verschließen und angepasst zu handeln.

Inhalt

Im Rahmen der Fortbildung setzen wir uns mit folgenden Inhalten auseinander:

Ursachen und Entstehungsbedingungen von Aggressionen und Gewalt im Pflegealltag
Formen und Ausdrucksformen von aggressivem Verhalten
Früherkennung von Aggression und Gewalt
Umgangsstrategien für Pflegebedürftige und Pflegepersonal
Gewaltfreie Kommunikation und Deeskalation
Präventionsmöglichkeiten

Bewertung

Aktive Teilnahme

Nächster Termin

Datum
Stadt
Sprache und Preis
13.06.2024
Erpeldange
LU 100,00€

Diese Weiterbildungen könnten Sie interessieren