Lohn- und Gehaltberechnung - Vertiefung

Formation inter-entreprise

À qui s'adresse la formation?

Sachbearbeiter/innen, Mitarbeiter aus der Verwaltung oder Sekretariat, Lohnbuchhalter. Basis Kenntnissen über die Lohnabrechnung ist von Vorteil.

Durée

16,50 heure(s)

Langues(s) de prestation

DE

Prochaine session

06.11.2024
Lieu
Luxembourg

Prix

490,00€

Objectifs

Nach der Schulung wird der Teilnehmer in der Lage sein:

  • Betriebe und Mitarbeitern anmelden
  • Unterschiedliche Arbeitsverträge kennen
  • Grundlage über Sozial- und Arbeitsrechte wissen
  • Haupturlaube kennen
  • Sozialabgaben auf einem Gehalt verstehen können
  • Steuern auf einem Gehalt berechnen können
  • Ein Gehalt vom Brutto bis zum Netto durchgehen können
  • Monatliche Erklärungen identifizieren

Contenu

  • Bruttobeträge
    • Gehälter periodisch
    • Gehälter nicht-periodisch
    • Gehälter pro Stunde/monatlich
    • Überstunden
    • Stunden mit Zuschlägen: Feiertage/Sonntag/Nacht
    • Naturallöhne
      • Essensgutscheine / Kantine
      • Firmenwohnung
      • Firmenwagen
  • Sozialversicherung und Sozialabgaben für Mitarbeitern und Arbeitgebern
    • CCSS
    • CNS und Dépendance
    • AAA
    • CAE
    • CNAP
    • Arbeitgeberversicherung
    • Erstattung der Mutualité
  • Steuern
    • 1. Lohnsteuerkarte / 2. Lohnsteuerkarte
    • Steuerklasse / Einwohner-Grenzgänger
    • Abzüge
    • Steuerkredite
    • Steuertabelle
    • Mögliche Konsequenzen auf dem Vertrag
  • Netto
    • Schema vom Brutto zu Netto
    • Lohnpfändung / Gehaltsabtretung

Das Training wird die Theorie der Gehaltsabrechnung erläutern aber wird eher durch zahlreichende praktische Beispiele geübt.

Certificat, diplôme

Eine schriftliche Prüfung wird stattfinden. Bei Erfolg, wird einen Zertifikat von der House of Training und Bildungsministerium unterschrieben.

Prochaine session

Date
Ville
Language & prix
06.11.2024

15.11.2024
Luxembourg
DE 490,00€

Ces formations pourraient vous intéresser

EN
Journée
Ressources humaines - Administration personnel - Système rémunération
02.10.2024