GOEN BIS INHALT
Das Portal in Sachen lebenslanges Lernen
LU
DE
EN
FR
PT
Sie befinden sich hier: Startseite > Weiterbildungen > PwC's Academy

Hedge Accounting und Finanzinstrumente

7 Stunde(n)

Ziele

In den letzten Jahren wurde in Luxemburg eine beträchtliche Anzahl von nicht regulierten Private-Equity-/Hedgefondsstrukturen gegründet, und der Trend bleibt positiv.

Gleichzeitig hat die Komplexität ihrer Operationen zugenommen, was neue Situationen mit erheblichen technischen Schwierigkeiten für die Buchhalter und Finanzfachleute geschaffen hat.

Dieses spezielle Buchhaltungsmodul wurde entwickelt, um luxemburgischen Buchhaltungsfachleuten einen umfassenden Überblick über die kritischsten Rechnungslegungsfragen nach Luxemburger GAAP zu geben, die in der Private-Equity- und Hedgefonds-Branche identifiziert wurden.

Während des Trainings werden Theorie, Praxisbeispiele und praktische Übungen kombiniert.

Am Ende dieses Trainings werden die Teilnehmer in der Lage sein:

  • das für unregulierte Private-Equity-/Hedge-Fonds-Strukturen geltende Rechnungslegungsrecht verstehen;
  • Identifizierung und Behandlung der wichtigsten Risikobereiche bei der Bilanzierung dieser Operationen;
  • ein besseres Verständnis der wichtigsten spezifischen Instrumente haben, die in der Private-Equity-/Hedge-Fonds-Branche verwendet werden, und der damit verbundenen Rechnungslegungsbehandlungen nach Luxemburger GAAP;
  • aus buchhalterischer Sicht die Verbindung zu bestehenden Steuerstrukturen herstellen;
  • die Transaktionen im Jahresabschluss ordnungsgemäß offenlegen;
  • die während des Trainings analysierten Beispiele in der Praxis anwenden.

Inhalt

  • Einführung;
  • Luxemburger GAAP-Rahmen und Compliance-Anforderungen;
  • Luxemburger Rechnungslegungsgesetz (einschließlich der letzten Änderungen im Rechnungslegungsgesetz);
  • Erstellung von Jahresabschlüssen;
  • Konsolidierungsanforderungen;
  • Luxemburger Standardkontenplan;
  • Elektronische Ablage;
  • Bilanz – Vermögen;
  • Anschaffungskosten;
  • Eigenkapital- und Fremdkapitalinvestitionen (Kosten, Bewertung, Wertminderung, Währung);
  • Bilanz – Eigenkapital;
  • Mehrere Anteilsklassen, rückzahlbare Vorzugsanteile;
  • Kapitaleinlage ohne Ausgabe von Aktien;
  • Zwischendividende;
  • Bilanz – Verbindlichkeiten;
  • Hybride Finanzinstrumente (z. B. PEC, CPEC, PPL, …);
  • Garantien, Verpflichtungen, Bankvereinbarungen (Risiken und Offenlegung);
  • Sacheinlage, Fusionsauflösung etc.
  • Fazit

Zielgruppe

An wen richtet sich die Weiterbildung?

  • Accountants of Private Equity / Hedge Funds structures established in Luxembourg
  • Accountants involved in Private Equity / Hedge Funds
  • Chartered accountants and employees of trust companies
  • Financial controllers and analysts
  • Internal and external auditors
  • Compliance officers
  • Tax experts

Bewertung

Zertifikat, Diplom

An attendance certificate will be sent to participants.

Zusätzliche Informationen

This training is coordinated by Philippe Förster, lead partner of IFRS Learning Solutions of PwC Luxembourg.
It will be animated by experts of PwC Luxembourg daily involved in the implementation of the IFRS norms.
Philippe Forster is the IFRS leader for PwC Luxembourg and is partner in the Assurance practice. He has over 16 years experience in serving financial and multinational institutions providing audit and advisory services. He is part of the PwC Global Accounting and Consulting Services (GACS) and is a partner specialised in accounting for financial instruments and consolidation under IFRS.
He is member of several PwC International IFRS working groups: GACS, Financial Instruments Topical Team (FITT) and Corporate Treasury Technical Committee (CTTC). He participated to the elaboration of our global guide: Hedge accounting in practice.
Philippe graduated from HEC-University of Liège-Belgium. He is a qualified “Réviseur d’entreprises” in Luxembourg.

Kontakt mit dem Anbieter aufnehmen
Teile diesen Inhalt

 



Für den Inhalt dieser Weiterbildungsbeschreibung haftet alleine der Verfasser, d. h. der Weiterbildungsanbieter PwC's Academy.

Nutzung von Cookies

lifelong-learning.lu benutzt Cookies, um Ihnen ein qualitatives Nutzererlebnis zu ermöglichen, den Traffic zu messen, die Funktionsweise der sozialen Netzwerke zu optimieren und Ihnen personalisierte Inhalte zur Verfügung zu stellen.

Indem Sie weiterhin die Dienste dieser Website nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies unter den in unseren diesbezüglichen Richtlinien vorgesehenen Bedingungen. Mehr dazu.

Notwendige Cookies
Diese Cookies ermöglichen die Nutzung der Hauptfunktionen unserer Website (zum Beispiel den Zugang zu Ihrem persönlichen Bereich). Ohne diese Cookies können Sie unsere Seite nicht normal benutzen.
Statistiken
Diese Cookies ermöglichen die Erstellung von Statistiken zum Besuch unserer Website. Ihre Deaktivierung hindert uns daran, die Qualität unserer Dienste zu verfolgen und zu verbessern.
Gezielte Werbung
Diese Cookies ermöglichen, Ihnen im Internet und über die sozialen Netzwerke Informationen und Bildungsangebote vorzuschlagen, die besser auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Unsere Richtlinien zur Verwendung von Cookies einsehen.

Akzeptieren Cookieeinstellungen ändern
Veuillez patienter...