GOEN BIS INHALT
Das Portal in Sachen lebenslanges Lernen
LU
DE
EN
FR
PT
Sie befinden sich hier: Startseite > Weiterbildungen > PwC's Academy

Bewertung von alternativen Vermögenswerten und Bewertungsaufsicht: Private Equity

3 Stunde(n)

Ziele

Private Equity als Anlageklasse hat im vergangenen Jahr großes Interesse bei institutionellen und privaten Anlegern geweckt. Private-Equity-Fonds werden oft als einfallsreiche Möglichkeit zur Finanzierung von Unternehmen unterschiedlicher Größe und Art mit einer attraktiven erwarteten risikobereinigten Rendite angesehen.

Preise, die in einer theoretischen Transaktion impliziert sind, sind nicht direkt – wenn überhaupt – beobachtbar, da Private-Equity-Anlagen von Natur aus nicht börsennotiert sind, was die Fair-Value-Bewertung zu einer inhärenten Herausforderung macht.

Die faire Bewertung von Private-Equity-Investitionen, einschließlich der Stärke und Zuverlässigkeit des Bewertungsprozesses, ist ein Bereich, in dem sich Investoren, Rechnungslegungsgremien, Wirtschaftsprüfer und Aufsichtsbehörden im Zusammenhang mit beispiellosen Marktbedingungen und einer herausfordernden Weltwirtschaft immer mehr konzentrieren.

PwC Luxembourg hat diesen Kurs entwickelt, um mit den Teilnehmern die gängigen Bewertungsmethoden und -techniken zu erkunden, die bei der Durchführung einer fairen Bewertung von Private-Equity-Investitionen verwendet werden, sowie die entsprechenden inhärenten Herausforderungen dieser Anlageklasse.

Am Ende dieses Trainings werden die Teilnehmer in der Lage sein:

  • Erwerben Sie ein umfassendes Wissen über Bewertungskonzepte, die für Private Equity-Vermögenswerte spezifisch sind
  • anerkannte Methoden (einschließlich Bewertungsallokationstechniken) verstehen und anwenden

Inhalt

  • Schlüsselkonzepte in der Unternehmensbewertung
  • Anerkannte Bewertungsmethoden
  • Notierungspreis im Rahmen einer Private-Equity-/Venture-Capital-Vermögensbewertung
  • Marktmultiplikatoren
  • Transaktionsmultiplikatoren
  • Diskontierte Cashflows
  • Preis der jüngsten Investition als Input für die Kalibrierungsübung
  • Eine Fallstudie zur Anwendung der in der Schulung behandelten Konzepte

Zielgruppe

An wen richtet sich die Weiterbildung?

  • Alternative investment fund managers and their employees
  • Conducting officers
  • Independent board members of alternative investment funds and their General Partners
  • Valuation practice staff
  • Financial managers
  • Accountants
  • Custodian officers
  • Relationship managers
  • Compliance officer and internal auditors
  • Other professionals of the financial sector involved in the management and/or administration of Alternatives vehicles

Zusätzliche Informationen

This training is coordinated by Talat Kadret, Audit Partner in the Alternative department of PwC Luxembourg.
Talat is a partner in the Audit department. Since joining PwC in 2007, he has gained experience in both medium side and international assignments. In particular, he has developed strong skills in auditing investment funds with a large focus on the Private Equity and Venture Capital industries. He is also leading our Alternatives' Valuation Services practice. Talat is currently focussed on Private Equity/Venture Capital through the audit of several structures organized under various types of companies (SICAR, SIF, RAIF, SCSp, holding) as well as through the review of the valuation of the funds participations (review of the fair market value using different valuation methods, application of the IPEV guidelines, etc.). The session is presented by PwC subject matter experts dealing on a daily basis with alternative assets valuation topics.
Alexandre Goossens
Alexandre joined PwC Luxembourg in September 2014 and is responsible for the Real Estate & Infrastructure Advisory Services within our Alternatives Valuation Services practice. Alexandre has been active in the Real Estate market, and has gained a strong experience through his roles as consultant and valuer. He leads a team dedicated to the annual review of more than 1,500 assets in Real Estate, debt (backed by Real Estate collaterals), infrastructure and forestry with an exposure on world markets. Alexandre is responsible for the set-up of risk management tools for funds investing in alternative assets (Real Estate, infrastructure, Real Estate debt). He is also an active member of the Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS)

Alix Altenor:
Alix is an audit director in the Alternatives' Valuation Services department at PwC Luxembourg within the Assurance Alternatives practice. He currently specialises in reviewing valuation models and assumptions used for private company equity and private debt valuations for financial reporting purposes. Alix has performed business valuations for a variety of purposes, including fair value accounting, impairment testing and deferred tax asset recoverability assessments. In his role, Alix has exposure to a range of valuation methodologies such as discounted cash flow models, trading and transaction multiple valuations, milestone analyses, and NAV as a practical expedient.
He holds the Chartered Financial Analyst (“CFA”) designation and is a CPA licensed in the state of Massachusetts.

Samir Moussaoui:
Samir joined PwC in 2012 and is a director within our Alternatives Valuation Services (AVS) practice. He has developed expertise of the Private Equity industry in the context of Assurance Engagements, with a focus on Business Valuations & Modelling. He developed an extensive knowledge and set of skills on valuation processes, techniques, and market practices along with the relevant auditing skills. Samir helps lead our AVS practice in managing and delivering a diverse range of alternative investments/assets valuation engagements in the context of assurance and non-assurance services to local and international clients and PwC offices. He has exposure to a wide range of valuation methodologies such as discounted cash flow models, trading and transaction multiple valuations, net asset value approach as well as milestone analyses, primarily in the context of financial reporting.

Samir is Chartered Financial Analyst (CFA) and Chartered Valuation Surveyor (MRICS).

Kontakt mit dem Anbieter aufnehmen
Teile diesen Inhalt

 



Für den Inhalt dieser Weiterbildungsbeschreibung haftet alleine der Verfasser, d. h. der Weiterbildungsanbieter PwC's Academy.

Drucken Alles anzeigen/ausblenden An einen Freund senden
Kontakt mit dem Anbieter aufnehmen
Merkmale
Stufe Avancé
Organisation Formation inter-entreprise
Sprache der Dienstleistung
Anstehende Termine
Von/Bis Ort Preis
10/05/23
promo
  PwC's Academy   486.00 €
Details anzeigen
Nutzung von Cookies

lifelong-learning.lu benutzt Cookies, um Ihnen ein qualitatives Nutzererlebnis zu ermöglichen, den Traffic zu messen, die Funktionsweise der sozialen Netzwerke zu optimieren und Ihnen personalisierte Inhalte zur Verfügung zu stellen.

Indem Sie weiterhin die Dienste dieser Website nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies unter den in unseren diesbezüglichen Richtlinien vorgesehenen Bedingungen. Mehr dazu.

Notwendige Cookies
Diese Cookies ermöglichen die Nutzung der Hauptfunktionen unserer Website (zum Beispiel den Zugang zu Ihrem persönlichen Bereich). Ohne diese Cookies können Sie unsere Seite nicht normal benutzen.
Statistiken
Diese Cookies ermöglichen die Erstellung von Statistiken zum Besuch unserer Website. Ihre Deaktivierung hindert uns daran, die Qualität unserer Dienste zu verfolgen und zu verbessern.
Gezielte Werbung
Diese Cookies ermöglichen, Ihnen im Internet und über die sozialen Netzwerke Informationen und Bildungsangebote vorzuschlagen, die besser auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Unsere Richtlinien zur Verwendung von Cookies einsehen.

Akzeptieren Cookieeinstellungen ändern
Veuillez patienter...