GOEN BIS INHALT
Das Portal in Sachen lebenslanges Lernen
LU
DE
EN
FR
PT

La dynamique de la violence conjugale

1 Tag(e)

Ziele

  • Découvrir les théories de la dynamique de la violence domestique
  • Identifier la dynamique dans laquelle s’inscrit la violence domestique
  • Dépister les situations de violences domestiques
  • Prendre conscience des dommages qu’entraînent les violences conjugale
  • Pouvoir répondre plus aisément aux mythes
  • Mieux comprendre les comportements des femmes victimes de violences conjugales
  • Découvrir quelques pistes d’intervention
  • Se sentir à l’aise et être efficaces dans nos interventions

Inhalt

  • L’ampleur de la problématique et quelques statistiques
  • Les différentes formes de violence
  • L’escalade et le cycle de la violence
  • Le dépistage
  • Les conséquences de la violence domestique sur la famille
  • Les formes de rupture, les résistances et les difficultés à se séparer
  • La reconstruction de la victime
  • Les outils de conscientisation
  • Les scénarios de protection
Pädagogische Methoden

La formation est donnée en binôme par la responsable d’une structure pour femmes en détresse et la psychologue de cette structure. La formation est dynamique, alternant théorie et exercices pratiques mais également vidéos et outils d’intervention.

Zielgruppe

An wen richtet sich die Weiterbildung?

Éducateurs, assistants sociaux, infirmiers, psychologues, policiers ou tout autre intervenant du secteur médico-psycho-pédago-social. La formation est également adaptée et accessible aux étudiants des professions sociales ou de santé.

Bewertung

Zertifikat, Diplom

Certificat de participation

Kontakt mit dem Anbieter aufnehmen
Teile diesen Inhalt

 



Für den Inhalt dieser Weiterbildungsbeschreibung haftet alleine der Verfasser, d. h. der Weiterbildungsanbieter Fondation Maison de la Porte Ouverte.

Drucken Alles anzeigen/ausblenden An einen Freund senden
Kontakt mit dem Anbieter aufnehmen
Merkmale
Stufe Débutant
Organisation Formation inter-entreprise
Medien

Un syllabus est remis à la fin de la formation

Sprache der Dienstleistung
Nutzung von Cookies

lifelong-learning.lu benutzt Cookies, um Ihnen ein qualitatives Nutzererlebnis zu ermöglichen, den Traffic zu messen, die Funktionsweise der sozialen Netzwerke zu optimieren und Ihnen personalisierte Inhalte zur Verfügung zu stellen.

Indem Sie weiterhin die Dienste dieser Website nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies unter den in unseren diesbezüglichen Richtlinien vorgesehenen Bedingungen. Mehr dazu.

Notwendige Cookies
Diese Cookies ermöglichen die Nutzung der Hauptfunktionen unserer Website (zum Beispiel den Zugang zu Ihrem persönlichen Bereich). Ohne diese Cookies können Sie unsere Seite nicht normal benutzen.
Statistiken
Diese Cookies ermöglichen die Erstellung von Statistiken zum Besuch unserer Website. Ihre Deaktivierung hindert uns daran, die Qualität unserer Dienste zu verfolgen und zu verbessern.
Gezielte Werbung
Diese Cookies ermöglichen, Ihnen im Internet und über die sozialen Netzwerke Informationen und Bildungsangebote vorzuschlagen, die besser auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Unsere Richtlinien zur Verwendung von Cookies einsehen.

Akzeptieren Cookieeinstellungen ändern
Veuillez patienter...