GOEN BIS INHALT
Das Portal in Sachen lebenslanges Lernen
LU
DE
EN
FR
PT
Sie befinden sich hier: Startseite > Weiterbildungen > HR Services

Gehaltsberechnung II

3,5 Stunde(n)

Ziele

Dieses Seminar gibt einen praxisbezogenen Überblick über die Berechnung von Gehältern. Den Teilnehmern wird eine Vertiefung ihrer Kenntnisse durch praktische Beispiele angeboten.

Inhalt

Überstunden

  • Definition des Stundenlohns
  • Gesetzliche Zuschläge für Überstunden
  • Spezielle Bedingungen einiger Kollektivverträge (Banken & Versicherungen)
  • Steuern und Beiträge zur Sozialversicherung auf Überstunden

Zuschläge für Nachtarbeit, Arbeit an Sonntagen und Feiertagen

  • Steuern und Beiträge zur Sozialversicherung auf Zuschläge für Nachtarbeit und Arbeit an Sonn- und Feiertagen
  • Spezielle Bedingungen einiger Kollektivverträge (Banken & Versicherungen)
  • Kumulierung von Überstunden und anderen Zuschlägen

Gehälter & anteilige Bezüge (prorata)

  • Berechnungsmethode, angewandt von den Krankenkassen
      • Krankheit, Mutterschaftsurlaub, Urlaub aus familiären Gründen
  • Berechnungsmethode, angewandt vom CCSS:
      • Einstellung/Ausscheiden eines Mitarbeiters im laufenden Monat
  • Berechnungsmethoden angewandt von den "Fiduciaires"
  • Bestimmung der auf Prorata Gehälter anfällige Steuern
    • Proratisierung der Abschläge auf der Lohnsteuerkarte
    • Proratisierung des Steuerkredits für Arbeitnehmer (CIS)
    • Proratisierung des Steuerkredits für Sozialen Mindestlohn (CISSM)
  • Bestimmung der Beiträge zur Sozialversicherung
    • Proratisierung des Abschlags zur Pflegeversicherung (prorata Gehälter sowie Teilzeitgehälter)

Nicht-periodische Zahlungen

  • Was ist eine nicht-periodische Zahlung
  • Bestimmung der Sozialabgaben auf nicht-periodische Zahlungen
  • Bestimmungen des für die nicht-periodische Zahlungen anwendenden Steuersatzes
  • Was tun wenn die Summe des Monatsgehaltes und der nicht-periodischen Zahlung die monatliche Beitragsbemessungshöchstgrenze übersteigen?

Praktische Beispiele & Ubungen

Pädagogische Methoden

Das Seminar ist interaktiv und praxisbezogen.

Behandelte Themen
  • Überstunden
  • Zuschläge für Nachtarbeit, Arbeit an Sonntagen und Feiertagen
  • Gehälter & anteilige Bezüge (prorata)
  • Nicht-periodische Zahlungen

Zielgruppe

An wen richtet sich die Weiterbildung?

Dieses Seminar richtet sich an Verantwortliche in der Personalverwaltung, die ihre praktischen Kenntnisse bezüglich Gehaltsabrechnung vertiefen wollen.

 
Voraussetzungen

Es ist empfehlenswert, dass die Teilnehmer vorab bereits das Seminar "Gehaltsberechnung I" absolviert haben.

Bewertung

Bewertungsmethoden

Keine Benotung

 
Zertifikat, Diplom

Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnahmebescheinigung.

Zusätzliche Informationen

  • Die Anzahl der Teilnehmer ist auf maximal 6 beschränkt.

Kontakt mit dem Anbieter aufnehmen
Teile diesen Inhalt

 



Für den Inhalt dieser Weiterbildungsbeschreibung haftet alleine der Verfasser, d. h. der Weiterbildungsanbieter HR Services.

Drucken Alles anzeigen/ausblenden An einen Freund senden
Kontakt mit dem Anbieter aufnehmen
Merkmale
Stufe Spécialisation
Organisation Blended learning

La tenue du séminaire est garantie.

Medien

Jeder Teilnehmer erhält ein ausführlichen Leitfaden.

Sprache der Dienstleistung
Anstehende Termine
Von/Bis Ort Preis
24/01/23
  A distance   452.40 €
Details anzeigen
21/03/23
  A distance   452.40 €
Details anzeigen
27/06/23
  A distance   452.40 €
Details anzeigen
Nutzung von Cookies

lifelong-learning.lu benutzt Cookies, um Ihnen ein qualitatives Nutzererlebnis zu ermöglichen, den Traffic zu messen, die Funktionsweise der sozialen Netzwerke zu optimieren und Ihnen personalisierte Inhalte zur Verfügung zu stellen.

Indem Sie weiterhin die Dienste dieser Website nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies unter den in unseren diesbezüglichen Richtlinien vorgesehenen Bedingungen. Mehr dazu.

Notwendige Cookies
Diese Cookies ermöglichen die Nutzung der Hauptfunktionen unserer Website (zum Beispiel den Zugang zu Ihrem persönlichen Bereich). Ohne diese Cookies können Sie unsere Seite nicht normal benutzen.
Statistiken
Diese Cookies ermöglichen die Erstellung von Statistiken zum Besuch unserer Website. Ihre Deaktivierung hindert uns daran, die Qualität unserer Dienste zu verfolgen und zu verbessern.
Gezielte Werbung
Diese Cookies ermöglichen, Ihnen im Internet und über die sozialen Netzwerke Informationen und Bildungsangebote vorzuschlagen, die besser auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Unsere Richtlinien zur Verwendung von Cookies einsehen.

Akzeptieren Cookieeinstellungen ändern
Veuillez patienter...