ALLER AU CONTENU
Le portail de la formation tout au long de la vie
LU
DE
EN
FR
PT
Vous êtes ici: Accueil > Formations > 4terra

Workshops erneuerbare Energien: Sonne, Wind und Wasser nutzen

4 unité(s) de 50 min

Es wird je ein Workshop über Photovoltaik (Teil 1) und ein Workshop über Wind- und Wasserenergie (Teil 2), jeweils als Halbtagskurs mit Pausen, angeboten. Die beiden Teile können unabhängig voneinander gebucht werden.

Objectifs

Aufbau von Photovoltaikanlagen (Teil 1 vormittags) und / oder Wind- und Wasserkraftanlagen (Teil 2 nachmittags)

Wir haben unseren Workshop "Erneuerbare Energien" in 2 Teile à 4 Unterrichtseinheiten aufgeteilt. Sie können beide Teile unabhängig voneinander oder nacheinander buchen und besuchen.

Diese Workshops versetzen Sie in die Lage, den Aufbau und die Zusammenhänge von Photovoltaik-Anlagen oder Wind- und Wasserkraftanlagen zu verstehen und als Modell im niedrigen Gleichspannungsbereich von 5-9 Volt und kleinen Stromstärken nachzubauen. Sie lernen die Grundlagen, um die aktive Nutzung der erneuerbaren Energien zu verstehen.

Theorie und Praxis

Nach einer theoretischen Einführung werden wir praktische Übungen im Bereich der Sicherheits-Kleinspannung (englisch Extra Low Voltage, ELV) mit max. 9V und mit geringen Stromstärken durchführen, bei denen keine Gefahr für den menschlichen Körper besteht.
Alle benötigten Werkzeuge und Bauteile werden Ihnen in einfacher Sprache erklärt und beigestellt. Wir werden mit einer sehr einfachen Schaltung beginnen und uns langsam an die Nutzung der Sonnenenergie bzw. der Wind- und Wasserenergie herantasten.

Damit es nicht langweilig wird, wechseln theoretische Themen und praktische Übungen in kleinen Blöcken ab.

Eigener Arbeits- und Übungsplatz für jeden Teilnehmer

Alle praktischen Übungen werden von Ihnen selbst nach Anleitung via Beamer durchgeführt.
Sie werden zunächst eine einfache Schaltung nachbauen und die Funktion der Bauteile verstehen. Im Laufe des Workshops werden die Anforderungen etwas steigen und die Schaltung etwas umfangreicher werden.
Dazu stellen wir jedem Teilnehmer einen eigenen Arbeitsplatz mit allen benötigten Bauteilen und Werkzeugen bei.

Zur Teilnahme an diesem Workshop benötigen Sie keinerlei Vorkenntnisse und auch keine Englisch- oder Programmierkenntnisse.

Unterrichtssprache:

Die Unterrichtssprache ist Deutsch. Wir sprechen jedoch auch Französisch und Englisch und verstehen Luxemburgisch.

Contenu

Theoretische Themen im Workshop:
  • Elektrische und elektronische Bauteile: Sie erhalten Informationen über die Symbole und die Funktion von Schaltern und festen Widerständen, Photowiderständen, Photozellen, Dioden und insbesondere Leucht-Dioden und Photo-Dioden, Bipolaren Transistoren usw.
  • Elektrische Grundlagen: Sie lernen die Zusammenhänge zwischen Strom, Spannung und Leistung und den Unterschied zwischen Gleichspannung und Wechselspannung kennen.
  • Messtechnik: Überprüfen der Bauteile, Messung von Strom und Spannung
  • Elektrische Sicherheit: Aufladung, Überladung und Tiefentladung, mögliche Gefahrenquellen erkennen und vermeiden etc.
  • Elektrische Schaltpläne: Einfache elektrische Schaltpläne interpretieren und den Unterschied zwischen Reihenschaltung und Parallelschaltung verstehen.
  • Einbinden von Transistoren: Funktion und Folgen für den Schaltplan
  • Nutzung eines Solarmoduls als Speicher durch Einbinden eines Akkus.
Praktische Übungen im Workshop:
  • Sie messen und analysieren die Bauteile: Größe der festen Widerstände, der Photowiderstände und der Photozellen. Jeder Teilnehmer findet dazu einen eigenen Multimeter an seinem Arbeitsplatz.
  • Sie verkabeln die Bauteile über Steckplatinen (kein Löten erforderlich) nach einem Schaltplan.
  • Sie schließen einen Photowiderstand mit einem Verbraucher (LED) und einer Batterie / Akku an.
  • Sie schließen ein 5V-Solarmodul mit einem Verbraucher (LED) ohne Batterie an.
  • Sie binden Transistoren ein und interpretieren das Ergebnis.
Méthodes pédagogiques
Learning-by-doing in kleinen Gruppen unter fachkundiger Anleitung!

Unsere Kursleiter sind Elektro-Ingenieure und Kfz-Elektronik-Meister.

Die Beispiele werden an kleinen Modell-Aufbauten anschaulich dargestellt.

Points abordés

Der Workshop besteht überwiegend aus praktischen Anwendungen mit elektronischen Bauteilen bei einer Spannung von 5-9V.
Eine Gefahr für den Menschen besteht bei diesen Kleinstspannungen nicht.

Dieser Workshop versetzt Sie in die Lage, den Aufbau und die Zusammenhänge von erneuerbarer Energienutzung zu verstehen und als Modell im niedrigen Spannungsbereich von 5-9 Volt und kleinen Stromstärken nachzubauen.

Von Experimenten mit Autobatterien wird aufgrund der hohen Stromstärken abgeraten. Erläuterungen der theoretischen Grundlagen und der möglichen Gefahren für Sie, die Bauteile und die Umgebung möchten wir Ihnen dennoch mitgeben.
Der Aufbau von Anlagen mit größerer Spannung, wie z.B. der Netzspannung von 230 Volt, bleibt nach wie vor geprüften Elektrikern vorbehalten!

Der Workshop findet in Kleingruppen statt, um Ihnen ein effektives Lernen zu ermöglichen.
Aus diesem Grund ist eine verbindliche Anmeldung über unser Anmeldeformular zwingend erforderlich.

Public cible

A qui s'adresse la formation?

Der Workshop richtet sich an alle interessierten Personen.

 
Prérequis

Es sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig.

Evaluation

Méthodes d'évaluation

Es findet keine Bewertung statt

 
Certificat, diplôme

Auf Wunsch wird ein Teilnahmezertifikat ausgestellt.

Informations supplémentaires

Gruppenpreise:

Ab 4 Teilnehmern können wir individuelle Termine vereinbaren.

Anfragen über Tel (+352) 20 40 33 68 (falls der Anrufbeantworter geschaltet ist: wir rufen innerhalb Europas baldmöglichst zurück).

Voir les coordonnées de l'organisme
Partager sur

 



Le contenu de ce descriptif de formation est de la seule responsabilité de son auteur, l'organisme de formation 4terra.

Imprimer Tout voir/cacher Envoyer à un ami
Voir les coordonnées de l'organisme
Caractéristiques
Niveau Débutant
Organisation Formation inter-entreprise
Langues de prestation
Prochaines sessions
Du/Au Lieu Prix
12/04/23
  Gem. Schengen (Wintrange oder ...   120.00 €
Voir détails
12/04/23
  Gem. Schengen (Wintrange oder ...   120.00 €
Voir détails
Utilisation des cookies

lifelong-learning.lu utilise des cookies pour vous offrir une expérience utilisateur de qualité, mesurer l’audience, optimiser les fonctionnalités des réseaux sociaux et vous proposer du contenu personnalisé.

En poursuivant votre navigation sur ce site, vous acceptez l’utilisation de cookies dans les conditions prévues par notre politique en la matière. En savoir plus.

Cookies nécessaires
Ces cookies permettent d'utiliser les principales fonctionnalités de notre site (par exemple l'accès à votre espace réservé). Sans ces cookies, vous ne pourrez pas utiliser notre site normalement.
Statistiques
Ces cookies permettent d'établir des statistiques de fréquentation de notre site. Les désactiver nous empêche de suivre et d'améliorer la qualité de nos services.
Publicité ciblée
Ces cookies permettent de vous proposer sur internet et les réseaux sociaux des informations et des offres de formation qui répondent mieux à vos besoins.

Consulter notre politique d’utilisation des cookies

Accepter tout Paramétrer les cookies
Veuillez patienter...