Le portail de la formation tout au long de la vie
LU
DE
EN
FR
PT
Vous êtes ici: Accueil > Formations > House of Training

Energetische Sanierung (auch) historischer Bausubstanz - 2-tägig

16 heure(s)

Objectifs

Anspruch an modernen Wohn- und Bürokomfort lassen die Nachfrage nach repräsentativen und gleichzeitig sanierten Gebäuden in Luxemburg steigen. Einerseits soll das äußere Erscheinungsbild erhalten bleiben, andererseits sollen neue Fenster und eine entsprechende Dämmung und Haustechnik im Inneren des Gebäudes für behagliche Aufenthaltsräume sorgen.
Wie dieser Spagat zu meistern ist und was es zu beachten gilt, zeigen die Referenten Holger Lorenz und Frank-Stefan Meyer, Sachverständige mit langjähriger Erfahrung in ihren jeweiligen Bereichen.

Vermittlung von Lösungsvorschlägen bei der Sanierung anhand von Expertenwissen und Praxisbeispielen

Contenu

  • Heizung und Lüftung im (historischen) Altbau
    • Heizsysteme, Heizlastberechnung
    • Heizen und Lüften im Denkmal
    • Praktische Lösungen für die Heizungsinstallation
    • Beheizung in besonders erhaltenswerter Bausubstanz
  • Innendämmung im Bestand
    • Gründe für eine Innendämmung
    • Vor- und Nachteile gegenüber Außendämmung
    • Energetische Aspekte bei PrimeHouse und LENOZ
    • Planung von Innendämmsystemen
    • Bauphysikalische Vorgänge
    • Feuchtetechnische Bemessung, Nachweismethoden
    • Grenzen des Diffusionsbilanzverfahrens
    • Schlagregenschutz: Beurteilung, Anforderung, Einfluss auf die Funktionstauglichkeit der Innendämmung
  • Energetische Sanierung von Altbaudächern
    • Sanierung von innen bei erhaltenswerter Außenansicht
    • Tauwasserbedingter Feuchteschutz beim gedämmten aber außen dampfdichten Dach
    • Diffusion, Konvektion und das Austrocknungsverhalten
    • Berücksichtigung konvektiver Feuchteeinträge ohne Simulation im vereinfachten Verfahren
    • Wie viel Feuchte vertragen Holzschalung und Sparren?
    • Neue Methode zur Bewertung des Risikos von Holzabbau durch Pilze

Public cible

A qui s'adresse la formation?

Architekten, Ingenieure, Energieberater, Lenoz- und PRIMeHouseersteller, Handwerksbetriebe

Informations supplémentaires

Bitte besuchen Sie die Website der Energieagentur http://www.eacademy.lu/

Voir les coordonnées de l'organisme


Le contenu de ce descriptif de formation est de la seule responsabilité de son auteur, l'organisme de formation House of Training.

Imprimer Tout voir/cacher Envoyer à un ami
Voir les coordonnées de l'organisme
Caractéristiques
Organisation Formation inter-entreprise
Langues de prestation
Partenariat

In collaboration with: ENERGIEAGENCE

Utilisation des cookies

lifelong-learning.lu utilise des cookies pour vous offrir une expérience utilisateur de qualité, mesurer l’audience, optimiser les fonctionnalités des réseaux sociaux et vous proposer du contenu personnalisé.

En poursuivant votre navigation sur ce site, vous acceptez l’utilisation de cookies dans les conditions prévues par notre politique en la matière. En savoir plus.

Cookies nécessaires
Ces cookies permettent d'utiliser les principales fonctionnalités de notre site (par exemple l'accès à votre espace réservé). Sans ces cookies, vous ne pourrez pas utiliser notre site normalement.
Statistiques
Ces cookies permettent d'établir des statistiques de fréquentation de notre site. Les désactiver nous empêche de suivre et d'améliorer la qualité de nos services.
Publicité ciblée
Ces cookies permettent de vous proposer sur internet et les réseaux sociaux des informations et des offres de formation qui répondent mieux à vos besoins.

Consulter notre politique d’utilisation des cookies

Accepter tout Paramétrer les cookies