GOEN BIS INHALT
Das Portal in Sachen lebenslanges Lernen
LU
DE
EN
FR
PT
Sie befinden sich hier: Startseite

Für alle Ihre Fragen zum Thema "Weiterbildung"

Wenden Sie sich an unseren Dienst Infoligne, der von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 17.00 Uhr erreichbar ist.

Ein Netz von fachkundigen Partnern im Bereich der Weiterbildung und Berufsberatung arbeitet mit diesem Dienst zusammen.

PartnerTätigkeitsfelder der Weiterbildung
Arbeitsagentur (Agence pour le développement de l'emploi - ADEM)
19, rue de Bitbourg
L-1273 Luxembourg-Hamm

Dienststellen der ADEM:
www.adem.lu

Kontakt
Arbeitsuchende
+352 247 88888

Arbeitgeber
+352 247 88000
info@adem.etat.lu


Die Arbeitsagentur (ADEM) ist die öffentliche Arbeitsvermittlung in Luxemburg. Als Ansprechpartner für Arbeitsuchende und Arbeitgeber bietet die ADEM personalisierte und kostenlose Dienste an.
  • Angebotene Dienste für Arbeitsuchende

    • Individuelle Betreuung bei der Arbeitsplatzsuche
    • Berufsorientierung
    • Zugang zum JobBoard, um freie Stellen aufzurufen
    • Teilnahme an Berufs- und Weiterbildungsmaßnahmen
    • Zahlung von Arbeitslosengeldern (unter bestimmten Voraussetzungen)
    • Je nach Profil Zugang zu anderen finanziellen Hilfen
  • Dienst für Arbeitgeber

    • Personalisierte Betreuung durch spezialisierte Berater je nach Wirtschaftszweigen
    • Kostenloser Zugang zum Jobboard, einem neuen Online-Tool, um Stellenangebote zu veröffentlichen und proaktiv nach Bewerbern zu suchen
    • Vorauswahl der Bewerber
    • Bewerberworkshops
    • Maßgeschneiderte Weiterbildungen
    • Finanzielle Hilfen, um Neueinstellungen und die Aufrechterhaltung der Beschäftigung zu vereinfachen


Zentralstelle für psychosoziale Beratung und Schulorientierung (CePAS)
Maison de l'Orientation
29, rue Aldringen
L-1118 Luxembourg
www.cepas.lu

Kontakt
+352 247 75910
info@cepas.public.lu
Das Beratungszentrum der CePAS richtet sich an Jugendlicher und junge Erwachsene, ihre Eltern, Familien und Betreuer. Es bietet folgende Arten von Unterstützung an:
  • psychologisch und psychotherapeutisch auf folgenden Ebenen:

    - persönlich (Unwohlsein, Einsamkeitsgefühl, Ängste, Niedergeschlagenheit, mangelnde Motivation…)

    - familiär/beziehungstechnisch (schwierige familiäre Verhältnisse, Konflikte, Kommunikationsschwierigkeiten…)

    - schulisch (Angst oder Unlust, zur Schule zu gehen, schlechte Noten, Stress…)

  • sozial (Unterstützung bei Verwaltungsvorgängen, Wohnungssuche…)

  • pädagogisch (Konflikte, Abbruch…)

  • psychomotorisch (Stress, Aufmerksamkeits- und Konzentrationsschwierigkeiten…).
Diese Beratungen sind kostenlos und vertraulich und es muss im Vorfeld ein Termin vereinbart werden. Es gibt auch eine Helpline.
Es besteht auch die Möglichkeit, an Gruppenaktivitäten teilzunehmen, bei denen die Jugendlichen sich austauschen und verschiedene beziehungstechnische und soziale Kompetenzen entwickeln können.
Die CePAS bietet zudem finanzielle Beihilfen an. Diese richten sich an Schüler, die in Vollzeit oder im Wege einer dualen Ausbildung eine öffentliche weiterführende Schule in Luxemburg besuchen. Die Schüler können beim SePAS ihrer Schule einen Antrag auf Beihilfe für Schüler aus einkommensschwachen Haushalten (subvention pour ménage à faible revenu - SMFR) oder auf eine Subvention für den Verbleib im Schulsystem (subvention du maintien scolaire - SMS) für volljährige Schüler in einer psychosozialen Notlage stellen.


Zentrum für Frauen, Familien und Alleinerziehende
(Centre pour femmes, familles et familles monoparentales - CFFM)
95, rue de Bonnevoie
L-1260 Luxemburg
www.fed.lu/cffm

Kontaktperson
Martine Bretz

+352  49 00 51 1
cffm@fed.lu
Eine Einrichtung der gemeinnützigen Vereinigung Femmes en Détresse

  • Soziale Beratung

  • Pädagogische Beratung

  • Psychologische Beratung


Landwirtschaftskammer (Chambre d'Agriculture)
B.P. 81
L-8001 Strassen
www.lwk.lu

Kontaktperson
Jean-Pierre Schmitz
+352  31 38 76 24
jemp.schmitz@lwk.lu
  • Wahrung der Interessen des Landwirtschafts-, Wein- und Gartenbausektors

  • Organisation und Koordinierung im Bereich Berufsausbildung und berufliche Weiterbildung

  • Koordinierung der Programme für Beratung, Vertrieb und landwirtschaftliche Forschung

  • Verleihung des Labels "Produit du terroir"

  • Landwirtschaftliche Beratung
    • Beratung in Sachen Pflanzenproduktion
    • Beratung in Sachen Gewässerschutz
    • Beratung in Sachen Umweltschutz
    • Düngungspläne
    • Beratung in Sachen Pflanzenschutz
  • Verwaltung des Projekts "Sou schmaacht Lëtzebuerg"


Handwerkskammer (Chambre des Métiers)
2, circuit de la Foire Internationale
L-1347 Luxemburg
www.cdm.lu

Kontaktpersonen
Lisa Arendt *
Marine Berchem *
Jean-Marie Deloos *

Liette Even **
Danuela Galler **
Rafael Raimundo **




+352  42 67 67 -1
contact@cdm.lu
Erstausbildung *

  • Ausbildung von Jugendlichen und Erwachsenenbildung

  • Ausbildung für Erwachsene
Meisterbrief und Weiterbildung **

  • Vorbereitungskurse

  • Prüfungen



Arbeitnehmerkammer (Chambre des Salariés)
18, rue Auguste Lumière
L-1950 Luxemburg
www.csl.lu

Kontakt
+352 2749 4200
+352 2749 4600

csl@csl.lu
  • Vertritt die Interessen der Arbeitnehmer, Auszubildenden und Rentnern
  • Zählt mehr als 550.000 Mitglieder
  • Ein sozialwirtschaftlicher Think Tank
  • Informiert ihre Mitglieder über ihre Rechte und sozialwirtschaftliche Themen
  • Ist ein unumgänglicher Akteur bei der Organisation der Weiterbildung


Hochschule für Arbeit und Soziales (Ecole Supérieure du Travail - EST)
1, Porte de France
L-4360 Esch-sur-Alzette

www.est.public.lu
Kontaktpersonen
Myriam Back *
+352 247 86132

Cindy Zambon **
+352 247 86203

Simone Legil ***
+352 247 86133

estinfo@est.etat.lu
  • Schulung für Betriebsratsmitglieder (Art. L. 415-10 des Arbeitsgesetzbuchs)
    Schulung in Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (Art. L.414-14 des Arbeitsgesetzbuchs)*

  • Schulung von Gleichberechtigungsbeauftragten (Art. L. 414-3 des Arbeitsgesetzbuches) **

  • Zusatzschulung in Sozialrecht von Leitern von Zeitarbeitsfirmen: Arbeitsrecht und Sozialversicherungsrecht (Art. 3 der großherzoglichen Verordnung vom 14. Dezember 1994 zur Anwendung von Artikel L. 131 2 (4) des Arbeitsgesetzbuches) ***


Nationales Institut zur
Förderung der beruflichen Weiterbildung
(Institut national pour le développement de la
formation professionnelle continue - INFPC)
Immeuble CUBUS C2
2, rue Peternelchen
L-2370 Howald

www.infpc.lu

Kontaktpersonen
Sam Friederici *
+352 46 96 12 219
sam.friederici@infpc.lu

Anne Oswald **
+352 46 96 12 209
anne.oswald@infpc.lu

Alex Durand ***
+352 46 96 12 201
alex.durand@infpc.lu
  • Kofinanzierung der Weiterbildung im Unternehmen *

  • Weiterbildungsportal www.lifelong-learning.lu **

  • Observatorium der Weiterbildung ***


IRS - Initiativ Rëm Schaffen
110, av. Gaston Diderich
L-1420 Luxemburg

41, rue de Luxemburg
L-4220 Esch-Alzette

Maison sociale
40, av. Salentiny
L-9080 Ettelbrück
www.remschaffen.lu

Kontaktperson
Marceline Filbig
+352 25 02 49
esch@remschaffen.lu
  • Berufsberatung

  • Persönliche Bilanz

  • Spezialisierungsweiterbildungen

    • Medizinisches Sekretariat
    • Juristisches Sekretariat
    • Zahntechnischer Assistent



Luxembourg Lifelong
Learning Centre,
die Weiterbildung der CSL
2–4, rue Pierre Hentges
L-1726 Luxembourg
www.LLLC.lu

Kontaktpersonen
Audrey Milani 1
Carole Ernsdorff 1
Melisa Sinanovic1
Alexia Meier 2
Mireille De Bruin 2
Véronique Kessler 3
Nenad Skenderija 3
Marina Netti 4
Sharon Martin 5
Claude Larsel 5

+352 2749 4600
formation@LLLC.lu


  • Aus-/Weiterbildung mit Zertifikatsabschluss

    Abendkurse 1 und Seminare 2

    • Verwaltung / Sekretariat / Empfang
    • Banken / Versicherungen
    • Bürokommunikation / IT / Telekommunikation
    • Kommunikation / Marketing / Verkauf
    • Persönliche / berufliche Entwicklung
    • Recht
    • Wirtschaft / Management
    • Finanzen / Buchführung / Steuern
    • Governance / Audit / Risikomanagement
    • Sprachen
    • Logistik / Einkauf
    • Management / Leadership
    • Qualität / Umwelt
    • Personalwesen
    • Sicherheit / Wohlbefinden / Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz
    • Senioren
    • Soziales
  • Spezialisierte Weiterbildungen

    • Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife
      Schwerpunkt Literatur (DAEU-A) 3
    • Einführungskurs für die luxemburgische Sprache A1.1 2
    • Weiterbildungen für Senioren 2
    • Risk Management 4
    • Vermögensverwaltung 4
    • Zertifikat für interne Kontrolle (CICS) 4
  • Hochschulausbildungen 3

    • Master (2-jähriges Aufbaustudium)
    • Bachelor (3-jähriges Studium)
    • Universitätsdiplome
  • Europäische und internationale Abschlüsse 5

    • ICDL – World’s Leading Computer Skills Certification
    • Pearson Vue – IT Certification and Professional Licensing
    • Kryterion – GIAC: Global Information Assurance Certification
    • ACI (The Financial Markets Association) – Online exams


Handelskammer (Chambre de Commerce)
7, rue Alcide de Gasperi
L-2981 Luxembourg
www.cc.lu

Kontakt

Formation@cc.lu
formprof@cc.lu


  • Berufliche Erstausbildung

    • Schulungen im Rahmen der Ausbildung
    • Aufwertung der Berufsausbildung
    • Beaufsichtigung der schulischen Berufsausbildung und Organisation der Ausbildung
    • Verwaltung der Ausbildungsverträge
  • Berufliche Aus- und Weiterbildung mit Zertifikats- und Diplomabschluss

    House of Training
    Bietet eine breite Auswahl an beruflichen Weiterbildungskursen an, die in 4 große Kategorien eingeteilt sind:
    • Weiterbildungen für Geschäftsführer
    • Weiterbildungen für Support-Tätigkeiten (Interne Betriebsorganisation, Personalwesen, Buchführung, Recht, Steuern, Informatik, Marketing und Kommunikation, Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz)
    • Sektorbezogene Weiterbildungen (Versicherungen, Banken, Anlageinstrumente und -verwalter, Finanzdienstleister, Handel, Architektur, Ingenieurwesen und Städtebau, Hotel- und Gaststättengewerbe, Immobilien, Industrie, Transport und Logistik)
    KeyJob
    Auf dem Gebiet der IT-Kurse spezialisierter Weiterbilungsanbieter, der in Zusammenarbeit mit dem House of Training eine Produktpalette anbietet, die vom traditionellen Bürokommunikationskurs über anspruchsvolle Fachkurse bis hin zu Multimediasystemen reicht.


    ISEC
    Das Institut Supérieur de l'Économie (ISEC) bietet in Zusammenarbeit mit seinen Partneruniversitäten und -hochschulen Ausbildungen mit Diplomabschluss (Bachelor und Master) in Teilzeit für Berufstätige aus Luxemburg und der Großregion an, die in ihrem Unternehmen weiterkommen und ein Universitätsdiplom erwerben möchten.
    Unser Studienangebot:
    • Bachelor Business Administration (BBA)
    • Master of Business Administration (MBA)
    • Master 2 Qualitätsmanagement
    • Master 2 Projektmanagement
    • Master MIAGE IT und Innovation
    • Executive Mastère Spécialisé Internationale Vermögensverwaltung


Ministerium für Hochschulwesen und Forschung (Ministère de l'Enseignement supérieur et de la Recherche) 
18-20, Montée de la Pétrusse
L-2327 Luxemburg
www.mesr.public.lu

Kontakt
Empfang
+352 247 86619



Dienststelle Informationen zum Hochschulstudium*
+352 247 88650
etudes@mesr.etat.lu

Bereitschaft in der Maison de l’Orientation
von 13:00 bis 17:00 Uhr ohne Termin


Dienststelle Finanzbeihilfen **
+352 247 88650
aide-fi@mesr.etat.lu
Im Bereich Hochschulwesen hat das Ministerium für Hochschulwesen und Forschung folgende Aufgabenbereiche:

  • Hochschulunterricht

    • Universität Luxemburg
    • Höheres Fachdiplom (Brevet de Technicien Supérieur - BTS)
    • Akkreditierung der privaten Hochschuleinrichtungen und -lehrpläne
    • University of Luxembourg Competence Centre
  • Studentenleben

    • Staatliche Studienbeihilfen für Hochschulstudien **
    • Internationale Stipendien
    • Informationen zum luxemburgischen und internationalen Hochschulwesen *
    • Wohnraum für Studierende
    • Beziehungen zu den Studentenvereinigungen
  • Anerkennung von ausländischen Hochschulabschlüssen (Register für Bildungsnachweise, Anerkennung von beruflichen Qualifikationen, Anerkennung im Rechtswesen)



Ministerium für Bildung,
Kinder und Jugend (Ministère de l'Education nationale, de l'Enfance et de la Jeunesse - MENJE)
Abteilung für Erwachsenenbildung (SFA)

15, rue Léon Hengen
L-1745 Luxembourg


Abteilung für Berufsausbildung (SFP)

29, rue Aldringen
L-1118 Luxembourg


www.men.lu

Kontaktpersonen
  • Abteilung für Erwachsenenbildung
     Erik Goerens
     Direktor
    
     +352 8002 44 88
     sfa@men.lu
  • Stelle für Validierung des nichtformalen und informellen Lernens

    29, rue Aldringen
    L-1118 Luxembourg
     Caroline Berscheid
     (Koordinatorin VAE)
     +352 247 76588
     caroline.berscheid@men.lu

     Sandra De Matos
     (Betreuerin/
     Sachbearbeiterin)
     +352 247 75908
     valquiria.maiadematos@men.lu

     Sonia Figueiredo Serrano
     (Sachbearbeiterin)
     +352 247 85912
     sonia.figueiredo@men.lu
    
     Jules Staudt
     (Betreuer/
     Sachbearbeiter)
     +352 247 56445
     jules.staudt@men.lu

     Yasmine Venturin
     Betreuerin)
     +352 247 65253
     yasmine.venturin@men.lu

    
     www.vae.men.lu
     vae@men.lu
  • Abteilung für Erwachsenenbildung (SFA)

    • Zweiter Bildungsweg

    • Grundbildung

    • Kurse von allgemeinem Interesse (Sprachen, IKT, Kunst & Handwerk, Wohlbefinden ....)

    • Kurse im Rahmen der Integration und des Erwerbs der luxemburgischen Staatsangehörigkeit

    • Information, Orientierung und Begleitung von Projekten der Erwachsenenbildung
    Die Weiterbildungen werden in Form von Präsenzunterricht und online angeboten.


  • Abteilung für Berufsausbildung (SFP)

    • Kollektiver Zugang zur beruflichen Weiterbildung

    • Individueller Bildungsurlaub

  • Stelle für Validierung des nichtformalen und informellen Lernens (VAE)

    • Konzept, das die Anerkennung der beruflichen, persönlichen und/oder ehrenamtlichen Erfahrung mit dem Ziel des vollständigen oder teilweisen Erwerbs einer Qualifikation ermöglicht.

    • Möglichkeit, diese Qualifikation unter bestimmten Bedingungen zu erwerben.

    • Verwaltungsvorgang (Antrag auf Zulassung) und redaktionelle, auf Nachweisen beruhende Arbeit (Antrag auf grundsätzliche Anerkennung).

    • Möglichkeit einer Betreuung.

    • Aufwertende Anerkennung der Erfahrung durch folgende Qualifikationen:
      • Berufsbefähigungszeugnis (Certificat de capacité professionnel - CCP);
      • Beruflicher Eignungsnachweis (Diplôme d'aptitude professionnelle - DAP);
      • Techniker-Diplom (Diplôme de technicien - DT);
      • Abschlussdiplom des allgemeinen Sekundarunterrichts;
      • Meisterbrief im Handwerk.


NAXI - Zentrum zur Weiterbildung
und beruflichen Wiedereingliederung
von Frauen
49 A, rue du Baerendall
L-8212 Mamer
www.fed.lu/naxi

Kontakt
+352  40 71 51 1
contact@naxi.lu
Besondere Weiterbildungen und berufliche Wiedereingliederung von Frauen.


Zarabina asbl
37-39, rue Felix de Blochausen
L-1243 Luxembourg

27, rue Emile Mayrisch
L- 4240 Esch-sur-Alzette
www.zarabina.lu

Kontaktperson
Viviane Catani
+352 26 55 12 13 1
catani.viviane@zarabina.lu
Personalisierte Beratung und Chancengleichheit in Beschäftigung und Weiterbildung mittels Einzel- und Gruppenberatung.
  • Berufliche Orientierung und Beratung in Sachen Weiterbildung

  • Betreuung bei der Arbeitsuche und der Ausarbeitung einer Bewerbung

  • Test und Bewertung der Kompetenzen

  • Entscheidung für neue berufliche und familiäre Perspektiven

  • Präzisierung der persönlichen Ziele
Weiterbildungen
  • Office-Assistentin

  • Tremplin/Sprungbrett

  • 45 Plus…

  • GesoL – Gesundheitsorientierte Laufbahnberatung / GesoL – orientation professionnelle axée sur la santé

Letzte Aktualisierung - 25.11.2021
Teile diesen Inhalt

 

Drucken Alles anzeigen/ausblenden An einen Freund senden
Zurück zum Blog
 
 
Jan. Feb. März Avr
Mai Juni Juli Aug
Sep Okt. Nov. Dez.
Fanden Sie diese Seite hilfreich? Ihre Meinung hilft uns bei der Optimierung dieser Internetseite. Schicken Sie Ihre Kommentare an  webmaster. Ja Ein wenig Nein
Nutzung von Cookies

lifelong-learning.lu benutzt Cookies, um Ihnen ein qualitatives Nutzererlebnis zu ermöglichen, den Traffic zu messen, die Funktionsweise der sozialen Netzwerke zu optimieren und Ihnen personalisierte Inhalte zur Verfügung zu stellen.

Indem Sie weiterhin die Dienste dieser Website nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies unter den in unseren diesbezüglichen Richtlinien vorgesehenen Bedingungen. Mehr dazu.

Notwendige Cookies
Diese Cookies ermöglichen die Nutzung der Hauptfunktionen unserer Website (zum Beispiel den Zugang zu Ihrem persönlichen Bereich). Ohne diese Cookies können Sie unsere Seite nicht normal benutzen.
Statistiken
Diese Cookies ermöglichen die Erstellung von Statistiken zum Besuch unserer Website. Ihre Deaktivierung hindert uns daran, die Qualität unserer Dienste zu verfolgen und zu verbessern.
Gezielte Werbung
Diese Cookies ermöglichen, Ihnen im Internet und über die sozialen Netzwerke Informationen und Bildungsangebote vorzuschlagen, die besser auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Unsere Richtlinien zur Verwendung von Cookies einsehen.

Akzeptieren Cookieeinstellungen ändern
Veuillez patienter...