SKIP TO CONTENT
The portal for lifelong-learning
LU
DE
EN
FR
PT

Sicherheitsbeauftragte (travailleurs désignés) der Lebensmittelbranche - Gruppe B (16-49 Arbeitnehmer)

28 hour(s)

Objectives

Obligatorischer Lehrgang zum Sicherheitsbeauftragten, welcher vom Arbeitgeber benannt wurde und mit Schutzmaßnahmen und Maßnahmen zur Verhütung berufsbedingter Gefahren im Unternehmen bzw. Betrieb beauftragt wurde (laut großherzoglicher Verordnung vom 9. Juni 2006).

Content

  • Vorstellung der Aufgaben und der Funktion des Sicherheitsbeauftragten
  • Gesetzgebung bezüglich der Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz
  • Die Gesundheit am Arbeitsplatz
  • Analyseverfahren und Risikenabschätzung
  • Die Arbeits- und Streckenunfälle, die schweren Zwischenfälle und die Berufskrankheiten
  • Kommunikation
  • Management für Sicherheit und Gesundheit
  • Allgemeine Grundsätze der Prävention
  • Die Maschinen und Arbeitsausstattung
  • Risikofaktoren und Präventivmaßnahmen
  • Operationelles Management der Sicherheit und der Gesundheit
  • Praktische Übungen

Target group

Who is the course aimed at?

Sicherheitsbeauftragte die vom Arbeitgeber mit Schutzmaßnahmen und Maßnahmen zur Verhütung berufsbedingter Gefahren im Unternehmen beauftragt wurden

Assessment

Assessment methods

Zu bemerken ist, daß der Lehrgang durch einen schriftlichen Test, der direkt im Anschluss an den Lehrgang erfolgt, abgeschlossen wird.

 
Certficate, diploma

Certificat de participation

Additional information

Die Sicherheitsbeauftragte der Unternehmen mit 16-49 Arbeitnehmern müssen über eine Berufsausbildung in einem der Tätigkeitsbereiche des betreffenden Unternehmens verfügen und eine Berufserfahrung von mindestens zwei Jahren in einem der wesentlichen Tätigkeitsbereiche des Unternehmens haben. Zusätzliche Informationen zu den Mindestanforderungen (Ausbildung, Berufserfahrung) erhalten Sie bei der Inspection du Travail et des Mines.

Contact the training provider
Share this content

 



Responsibility for the content of this training description lies solely with its author, the training provider Chambre des Métiers.

Use of cookies

lifelong-learning.lu uses cookies to offer you a quality user experience, measure audiences, optimise functions on social media, and offer you personalised content.

By continuing to browse this website, you accept the use of cookies subject to the conditions provided for in our policy on the subject. Find out more.

Essential cookies
These cookies make it possible to use the main functions of our website (including access to your personal space). Normal use of our website is not possible unless these cookies are enabled.
Statistics
These cookies make it possible to compile statistics on visits to our website. Disabling them stops us monitoring and improving the quality of the services we provide.
Targeted advertising
These cookies make it possible to provide you with information via the Internet and the social media, with offers of training that match your needs.

Read our policy on the use of cookies.

Accept all Manage your cookie settings
Veuillez patienter...