Le portail de la formation tout au long de la vie
LU
DE
EN
FR
PT
Vous êtes ici: Accueil > Formations > Group Psylux

Psychotrauma für Pädagogen: Umgang mit verhaltensauffälligen und traumatisierten Kindern und Jugendlichen

15 heure(s)

Der Workshop erstreckt sich über zwei Tage (Samstage) am Wochenende

Objectifs

Die Teilnehmer sollen zunächst einmal ein Basis Grundverständnis für Psychotrauma bei Kindern und Jugendlichen erhalten, wie sowas entsteht, was die Kriterien sind, was Einflussfaktoren sein können, etc.

Dieses Grundverständnis sollen die Teilnehmer in Ihrer täglichen Arbeit anwenden können:

  • Traumatisierte Kinder und/oder Jugendliche erkennen
  • Adäquat mit traumatisierten Kindern/Jugendlichen umgehen
  • Retraumatisierungen vermeiden
  • Die eigenen und institutionellen Grenzen erkennen und nicht überschreiten
  • Sensibilisierung bezüglich der eigenen Psychohygiene

Workshop, mit an Fallbeispielen orientierten Interventionen. Eigene Fallbeispiele sind erwünscht und können besprochen werden.

Contenu

  • Diagnose PTBS bei Kindern und Jugendlichen
  • Ursachen, Entstehung, Symptome und Kriterien
  • Neurobiologische und physiologische Prozesse einer Angst - bzw. posttraumatischen Belastungsstörung
  • Kindliches Spielverhalten
  • Altersgemäßes- und abhängiges Spielverhalten
  • Prädisponierende Faktoren
  • Wieso ist Bindung so wichtig?
  • Wie man sich als Pädagogin/Pädagoge richtig verhalten kann
  • Somatische Symptome
  • Was man nicht machen sollte
  • Stagnation, Regression und Gefahren
  • Institutionsbezogene und institutionelle Veränderungen
  • Fallbearbeitung
Méthodes pédagogiques

Wir verstehen Lernen, als aktiver, selbstgesteuerter, konstruktiver Prozess. Daher wechseln sich Präsentation (Theorie) mit praktischen Beispielen inklusive Rollenspielen (Praxis) ab um ein bestmögliches Transferlernen gewährleisten zu können.

Public cible

A qui s'adresse la formation?

Dieser Workshop richtet sich gezielt an Personen die mit Kindern und Jugendlichen in Gruppen, Klassen, Heimen, Horten, Maison relais, Jugendhäusern, oder sonstigem arbeiten.

  • Sozialpädagogen
  • Pädagogen
  • Lehrer
  • Erzieher
  • Psychologen

Auch Studenten der jeweiligen Bereiche sind herzlichst eingeladen sich bereits in der Psychotraumatologie weiterzubilden um ein Grundbasisverständnis zu erwerben bevor sie in der Arbeitswelt tätig werden.

 
Prérequis

Es ist wünschenswert, aber nicht unbedingt erforderlich, dass die Teilnehmer ein gewisses Vorwissen und Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen haben (oder in Zukunft haben wollen).

Evaluation

Méthodes d'évaluation

Das Wissen wird während der gesamten Schulung durch praktische Übungen integriert und abgefragt.

 
Certificat, diplôme

Die Teilnehmer erhalten nach der Schulung eine Teilnahmebescheinigung.

Informations supplémentaires

Begrenzt auf maximal 20 Personen, für bessere Interaktivität.

Dies ist ein interaktiver akkreditierter Kurs (Commission formation continue: No.2018_02_ANB_30)

Preis:

  • Normaltarif 350,- € (10% Ermässigung für Early Bird Anmeldung)
  • Studententarif 250,- € (Kopie Ausweis und Studentenausweis obligatorisch)

Voir les coordonnées de l'organisme


Le contenu de ce descriptif de formation est de la seule responsabilité de son auteur, l'organisme de formation Group Psylux.

Imprimer Tout voir/cacher Envoyer à un ami
Voir les coordonnées de l'organisme
Caractéristiques
Niveau Débutant
Organisation Blended learning

Es werden regelmässige kleinere Pausen eingelegt sowie eine einstündige Mittagspause.

Supports
  • Zoom Online Webinar
  • Powerpoint
  • Videosequenzen
  • Quiz
Langues de prestation
Partenariat

Das Traumainstitut wurde im Jahre 2012 in Luxemburg gegründet und gliedert sich als Handelszeichen seit 2017 in die Group Psylux S.A. ein.

Utilisation des cookies

lifelong-learning.lu utilise des cookies pour vous offrir une expérience utilisateur de qualité, mesurer l’audience, optimiser les fonctionnalités des réseaux sociaux et vous proposer du contenu personnalisé.

En poursuivant votre navigation sur ce site, vous acceptez l’utilisation de cookies dans les conditions prévues par notre politique en la matière. En savoir plus.

Cookies nécessaires
Ces cookies permettent d'utiliser les principales fonctionnalités de notre site (par exemple l'accès à votre espace réservé). Sans ces cookies, vous ne pourrez pas utiliser notre site normalement.
Statistiques
Ces cookies permettent d'établir des statistiques de fréquentation de notre site. Les désactiver nous empêche de suivre et d'améliorer la qualité de nos services.
Publicité ciblée
Ces cookies permettent de vous proposer sur internet et les réseaux sociaux des informations et des offres de formation qui répondent mieux à vos besoins.

Consulter notre politique d’utilisation des cookies

Accepter tout Paramétrer les cookies