Das Portal in Sachen lebenslanges Lernen
DE
EN
FR
PT
Sie befinden sich hier: Formations

Tätigkeit als Tageseltern

Die Tätigkeit von Tageseltern oder Dageselteren besteht in der regelmäßigen und vergüteten Betreuung von Kindern im Alter von 0 bis 12 Jahren, die die Grundschule oder Förderschule noch nicht beendet haben, bei Tag oder Nacht im Auftrag der Person(en), die das elterliche Sorgerecht wahrnimmt bzw. wahrnehmen.

Gemäß dem Gesetz vom 15. Dezember 2017 zur Regelung der Tätigkeit von Tageseltern muss jeder, der haupt- oder nebenberuflich die Tätigkeit als Tageseltern ausüben will, im Besitz einer Genehmigung sein.

Die Genehmigung für die Tätigkeit als Tageseltern wird nur Personen erteilt, die eine entsprechende berufliche Qualifikation nachweisen können. Wer keine sozialpädagogische Grundausbildung oder Grundausbildung im Bereich Pflege und Gesundheit nachweisen kann, muss zur Erlangung der Genehmigung an einer Weiterbildung für Tageseltern teilnehmen.

Tageseltern werden: Zwecks Erhalt der Genehmigung zu befolgende Schritte.

Ministère de l'Éducation nationale, de l'Enfance et de la Jeunesse

Département de l'enfance et de la jeunesse
Service de l'éducation et de l'accueil
29, rue Aldringen
L - 1118 Luxemburg

Tel. +352 247 86547
marcia.proietti@men.lu

 

Drucken Alles anzeigen/ausblenden
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf LinkedIn teilen Auf Google+ teilen An einen Freund senden
Zurück zum Blog
 
 
Jan. Feb. März Avr
Mai Juni Juli Aug
Sep Okt. Nov. Dez.
Fanden Sie diese Seite hilfreich? Ihre Meinung hilft uns bei der Optimierung dieser Internetseite. Schicken Sie Ihre Kommentare an  webmaster oder geben Sie uns Ihr Feedback. Ja Ein wenig Nein
lifelong-learning.lu verwendet Cookies

Durch die Besichtigung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Diese sind notwendig für die Navigation und Durchführung von Statistiken.

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit in Ihrem Browser ändern. OK