Das Portal in Sachen lebenslanges Lernen
DE
EN
FR
PT
Sie befinden sich hier: Kontext > Die Weiterbildung > Lebenslanges Lernen

Lebenslanges Lernen

Die lebenslange Bildung und Weiterbildung oder auch das Konzept des "Lebenslangen Lernens" bezeichnet:

"Jegliche Art von Weiterbildung während des gesamten Lebens, das der Verbesserung von Wissen, Fähigkeiten, Kompetenzen und/oder Qualifikationen dient und im Rahmen einer persönlichen, gesellschaftlichen, sozialen bzw. beschäftigungsbezogenen Perspektive erfolgt."

Quelle: Cedefop, Glossar Qualität in der allgemeinen und beruflichen Bildung, 2011

Dieses Lernen kann sowohl innerhalb als auch außerhalb der allgemeinen und beruflichen Bildungssysteme stattfinden.

Lebenslanges Lernen

Erziehung und Erstausbildung

Am Anfang steht zunächst die Schulzeit (frühkindliche Erziehung, Vorschule und Primarstufe).

Es schließt sich die Orientierungsphase an, die Berufswahl und die dahin führende Ausbildung. Der Lernende wird Schüler des Sekundarunterrichts, Auszubildender oder Studierender im luxemburgischen Bildungssystem.

Berufsleben

Der Zeitpunkt des Eintritts ins Berufsleben ist gekommen.

Sehr schnell zeigt sich, dass Weiterbildungen unerlässlich sind, um

  • neue Kompetenzen im Zusammenhang mit seiner Tätigkeit zu erwerben,
  • den Zugang zum Arbeitsmarkt oder die Rückkehr zu seinem Arbeitsplatz zu erleichtern,
  • sich innerhalb oder außerhalb seines Unternehmens weiterzuentwickeln,
  • seinem Berufsweg eine neue Richtung zu geben,
  • eine Qualifikation zu erhalten ...
Rente

Schließlich kommt der Zeitpunkt des Renteneintritts, der gleichbedeutend mit dem Ende der beruflichen Aktivität ist, wobei die Möglichkeit individueller Selbstentfaltung bestehen bleibt.

Der Rentner bleibt weiterhin geistig aktiv und kann die zahlreichen Angebote nutzen, um stetig hinzuzulernen.

Aus all diesen Phasen setzt sich das lebenslange Lernen zusammen.

Vor diesem Hintergrund haben die staatlichen und privaten Initiativen in Luxemburg zum Ziel, ein System der stetigen Bildung und Weiterbildung ab der Kindheit bis ins Rentenalter hinein aufzubauen.

 

Drucken Alles anzeigen/ausblenden
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf LinkedIn teilen Auf Google+ teilen An einen Freund senden
Zurück zum Blog
 
 
Jan. Feb. März Avr
Mai Juni Juli Aug
Sep Okt. Nov. Dez.
Fanden Sie diese Seite hilfreich? Ihre Meinung hilft uns bei der Optimierung dieser Internetseite. Schicken Sie Ihre Kommentare an  webmaster oder geben Sie uns Ihr Feedback. Ja Ein wenig Nein
lifelong-learning.lu verwendet Cookies

Durch die Besichtigung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Diese sind notwendig für die Navigation und Durchführung von Statistiken.

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit in Ihrem Browser ändern. OK