Das Portal in Sachen lebenslanges Lernen
LU
DE
EN
FR
PT
Sie befinden sich hier: Startseite

TEVA, Übergang Schule – Erwerbsleben

Mit der TEVA-Längsschnittstudie des Observatoriums der Weiterbildung soll der Beginn der Laufbahn der Schüler, die erstmals das Schulsystem verlassen, analysiert werden.

Schüler unter 25 Jahren, die ihre schulische Laufbahn erstmals unterbrechen, sei es im Laufe oder am Ende des Schuljahres, das mit der Abschlussprüfung zum Erhalt eines der im Rahmen der Berufsausbildung, des allgemeinen oder des klassischen Sekundarunterricht erhältlichen Zeugnisse oder Diplome endet, werden während der ersten 3 Jahre ihres Erwerbslebens (36 Monate) im Alltag begleitet.

Die verwendeten Daten stammen aus den administrativen Datenbanken des Ministeriums für Bildung, Kinder und Jugend (Ministère de l’Education nationale, de l’Enfance et de la Jeunesse - MENJE), des Dokumentations- und Informationszentrum für die Hochschulbildung (Centre de Documentation et d'Information sur l'Enseignement Supérieur - CEDIES) und der Generalinspektion der Sozialversicherung (Inspection générale de la sécurité sociale - IGSS).

 

Drucken Alles anzeigen/ausblenden
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf LinkedIn teilen Auf Google+ teilen An einen Freund senden
Zurück zum Blog
 
 
Jan. Feb. März Avr
Mai Juni Juli Aug
Sep Okt. Nov. Dez.
Fanden Sie diese Seite hilfreich? Ihre Meinung hilft uns bei der Optimierung dieser Internetseite. Schicken Sie Ihre Kommentare an  webmaster. Ja Ein wenig Nein
lifelong-learning.lu verwendet Cookies

Durch die Besichtigung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Diese sind notwendig für die Navigation und Durchführung von Statistiken.

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit in Ihrem Browser ändern.

OK Mehr dazu