Das Portal in Sachen lebenslanges Lernen
DE
EN
FR
PT

Das Portal in Sachen lebenslanges Lernen

Kontext

Beihilfen

Diplome

Orientierung

Studien und Analysen

Publikationen

Arbeitsmarkt Jobdag: 22 septembre 2016 Rencontrez les entreprises participantes et consultez les offres de formation sur le stand de l'INFPC
Arbeitsmarkt
Berufliche Weiterbildung Conférence - #CYBERSECURITY4SUCCESS PME, préparez-vous au marché unique numérique de l'UE: 3 octobre 2016
Europa und die Weiterbildung Appel aux idées de projets pour promouvoir les compétences en 2017 Agenda des nouvelles compétences pour l'Europe
Europa und die Weiterbildung Boost your Erasmus+ experience New Online Linguistic Support
Eine Beihilfe beantragenIndividueller Bildungsurlaub, Sprachurlaub
KofinanzierungWeiterbildung im Unternehmen
Formulare, Erläuterungen, Simulation
Veranstaltungen
22
SEPT.
Réunion d'information - Executive MBA ICN Business School
20
SEPT.
Séance d'information - Ouvrier qualifié en fouilles archéologiques Institut de Formation Sectoriel du Bâtiment
15
SEPT.
Bachelor und Master - Informationsveranstaltung eufom University
News
23
AOÛT
Cours de langues pour adultes - Semestre d’automne 2016/2017 Institut National des Langues
23
AOÛT
Pour quel Erasmus+ es-tu fait? Portail européen de la jeunesse
23
AOÛT
Semestre d’hiver 2016/2017 - dernière chance pour s’inscrire Université du Luxembourg
Sie sind Anbieter
TEVATransition Ecole -
Vie Active
Finanzielle Beihilfe des Staates20% des Investitionsaufwands der Unternehmen in die Weiterbildung
Investitionsaufwand für die WeiterbildungRechnungen, Anmeldegebühren, Lohnkosten der Teilnehmer...
Simulation der KofinanzierungBerechnen Sie die ungefähre Höhe der Kofinanzierung, auf die Ihr Unternehmen Anspruch haben könnte
Weiterbildung KofinanzierungAlles über die praktischen Modalitäten des Zugangs zur Kofinanzierung erfahren
Formulaires et
notice explicative
Forms and explanatory notice
Formulare und Erläuterungen
Videoanleitung
Kofinanzierung der beruflichen
Weiterbildung
FR EN DE
FR EN DE
  With
subtitles
Mit
Untertitel
Projet de loi cofinancement
Die Weiterbildung im UnternehmenUnternehmen, die die staatliche Beihilfe beantragen, Tätigkeitsbereiche mit den meisten Weiterbildungen, Durchschnittliche Kosten pro Stunde Weiterbildung
Das WeiterbildungsangebotMerkmale der in Luxemburg tätigen Weiterbildungsanbieter
Observatorium der WeiterbildungStudien und Analysen im Bereich der Weiterbildung
Europa
und die Weiterbildung
L'accès à la formation des salariés - 2013
L'effort de formation des entreprises - 2013
Alle Publikationen
TEVA
Transition Ecole - Vie Active
Indicateurs, baromètre et trajectoires
7289
Weiterbildungen
Weiterbildungen nach BereichenSprachen, Informatik, Individuelle und berufliche Entwicklung...
Zugang zum DiplomMöglichkeiten für Erwachsene, ein Diplom zu erwerben: Weiterbildungen, VAE, Anerkennung
Kurse von allgemeinem InteresseVon der Abteilung für Erwachsenenbildung veranstaltete oder anerkannte Weiterbildungen
FormanewsErhalten Sie jeden Monat den Newsletter der Weiterbildung
Berufliche Weiterbildung: Wer macht was?Die Akteure der Weiterbildung
Worum geht es?Während des gesamten Lebens zu bewältigende Änderungen
Kompetenz -
bilanz
Wer kann mir weiterhelfen?
Der Einstieg in den Arbeitsmarkt
  • E2C - Schule des 2. Bildungsweges
  • CIE - Berufseinführungsvertrag
  • CAE - Berufseingliederungsvertrag
  • COIP - Kurse zur beruflichen Orientierung und Einführung
Der Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt
  • Wiedereingliederungspraktikum
  • Einführungs- und Weiterbildungskurse
  • Maßnahmen zur beruflichen Wiedereingliederung
Claudine Colbach
Maison de l’orientation
WeiterbildungsurlaubIndividueller Bildungsurlaub
Luxemburgisch lernenSprachurlaub
Individuelle ArbeitszeiteinteilungGleitende Arbeitszeit oder unbezahlter Urlaub
Eine spezielle finanzielle Beihilfe beantragenSteuerliche Abzugsfähigkeit, staatliche Studienbeihilfen für Hochschulstudien, Europäische Stipendien
Eva Wuellner
Lindab S.A.
Ursula Schinzel
Aims Luxembourg
Beihilfen für UnternehmenKofinanzierung der beruflichen Weiterbildung, Zuschüsse für Luxemburgischkurse
VideosLe congé individuel de formation
Was ist die VAE?Seine berufliche und außerberufliche Erfahrung anerkennen lassen
Diplome des technischen Sekundarunterrichts und Meisterbrief
Höheres Fachdiplom (BTS)
Universitätsdiplome - Bachelor und Master
Nadine Goetzinger
Ecole précoce Kayl
Jean-Paul Ochem
Président de la Commission de validation de la VAE
A propos de l'étude TEVA Permettre aux jeunes d'obtenir facilement et rapidement un emploi de qualité est un vrai enjeu de société dans un contexte où les jeunes font partie, avec les seniors, des publics les plus touchés par le chômage.
L'étude TEVA apporte une évaluation objective des premiers pas dans la vie active des jeunes sur les 3 premières années qui suivent leur sortie de l'école.  Mehr Informationen zu TEVA in Deutsch
Indicateurs clés
Baromètre 11 indicateurs pour
suivre les progrès
réalisés d'une
génération à l'autre
Insertion professionnelle et qualité des emplois Indicateurs en matière d'insertion professionnelle et de qualité des emplois occupés par les jeunes au cours des trois années qui suivent leur sortie de l'école.
Début de carrière Trajectoires de début de carrière pour les jeunes qui sortent pour la première fois de l'école.
Trajectoires
Master, Bachelor, BTS
Meisterbrief
Abitur, DAES, DAEU
Technisches Abitur, DT, DAP, CCP
Classes de 9e
Play
Play
Validierung des nichtformalen und informellen LernensEine zusätzliche Möglichkeit um ein Diplom, ganz oder teilweise, zu erhalten
Reconnaissance des diplômesFaire reconnaître un niveau d’études, un diplôme ou une qualification professionnelle obtenu à l’étranger
Lebenslanges LernenWorum geht es?
Das WeiterbildungsglossarFür ein besseres Verständnis
Die Akteure der WeiterbildungWer macht was?
Meine Kompetenzen ausbauenMein persönliches und berufliches Projekt
Der betriebliche Weiter-bildungsplanTool für das Weiterbildungs-management
Als Anbieter zugelassen werdenZulassung, um im Bereich der Weiterbildung tätig zu sein
Das WeiterbildungsangebotMerkmale des Ausbildungsmarkts in Luxemburg
Praktiken der Weiterbildungsanbieter
Die Weiterbildung im UnternehmenBemühungen der Unternehmen in Sachen Weiterbildung
Zugang der Arbeitnehmer zur Weiterbildung
Die Akteure der WeiterbildungWer macht was?
Das WeiterbildungsglossarIn welchen Weiterbildungsfeldern sind Sie tätig?
Mitglied bei lifelong-learning.lu werdenErhöhen Sie den Bekanntheitsgrad Ihres Instituts
Stellen Sie Ihre Weiterbildungen vor
Vermieten Sie Ihre Weiterbildungsräume
Als Anbieter zugelassen werdenZulassung, um im Bereich der Weiterbildung tätig zu sein
Eine Weiterbildung finden7 289 Weiterbildungen
179 verzeichnete Anbieter
Einen Schulungsraum finden84 Weiterbildungsräume zu vermieten
Entdecken Sie unsere Mitglieder und ihr Angebot
Die Abteilung für Erwachsenenbildung des Ministeriums für Bildung, Kinder und Jugend bietet ein speziell auf die Bedürfnisse der Erwachsenen zugeschnittenes Weiterbildungsangebot an.
Allgemeine WeiterbildungenAngeboten von den weiterführenden Schulen, Gemeinden und Vereinigungen die vom Ministerium anerkannten sind
L4S - Learn for successPersonalisierte Lernwerkstätten zur Verbesserung der Allgemeinbildung
Grundbildungabcd.lu - Besser schreiben, lesen oder rechnen lernen
Weiterbildungen im Zusammenhang mit der Einbürgerung
Weiterbildungen im Zusammenhang mit dem Aufnahme- und Eingliederungsvertrag - CAI
Abonnieren Sie
Formanews
Bewegen Sie den Cursor zur 7
Wir überprüfen, ob Sie kein Suchroboter sind.
lifelong-learning.lu verwendet Cookies

Durch die Besichtigung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Diese sind notwendig für die Navigation und Durchführung von Statistiken.

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit in Ihrem Browser ändern. OK